Gefüllte Paprika

mit Hähnchen und Mozzarella

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zubereitungszeit: 60 Minuten

4Personen

Zutaten

  • 4 rote Paprikaschoten
  • 450 g halbe Hähnchenfilets
  • 300 g Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Kräuter gemischt
  • 125 g Mozzarella
  • Salz, Pfeffer 

Zubereitung

  1. Von der Paprikaschote jeweils einen Deckel abschneiden. Paprika aushöhlen und in eine gefette Auflaufform setzen. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Die geschälten Möhren und die Zwiebeln fein würfeln. 
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenfilets darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Zwiebeln zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Möhren, Tomatenmark und Kräuter untermischen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und kurz weiterbraten. 100 ml Wasser zufügen und aufkochen. 
  3. Mozzarella abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden und unter die Hähnchenmischung rühren. Ca. 2 Minuten mitgaren. 
  4. Die Hähnchenmischung in den Paprikaschoten verteilen. Schoten in eine Auflaufform setzen und im heißen Ofen bei 200 °C 20-25 Minuten überbacken. 

Anschrift

H. Borgmeier GmbH & Co. KG
Schöninger Straße 33
33129 Delbrück

Kontakt

Tel: 0 52 50 / 9 81 90 - 0
Fax: 0 52 50 / 9 81 90 - 22
Mail: nfbrgmrcm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen