Hähnchen-Gratin

lecker überbacken

Zubereitungszeit: 75 Minuten

Zubereitungszeit: 75 Minuten

4Personen

Zutaten

  • 400 g halbe Hähnchenfilets
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 40 g geriebener Parmesan 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und längs und quer halbieren.  In kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. 
  2. Paprika putzen und vierteln und in 3 cm lange Streifen schneiden. 
  3. Das Hähnchenfilets würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten.
  5. Paprikastreifen hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  6. Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und mit Fleisch und Paprika mischen.  Alles in eine gefettete Auflaufform geben. 
  7. Sahne, Milch und Eier verquirlen. Käse untermischen, salzen und pfeffern. 
  8. Über die Hähnchenmischung geben. 
  9. Im Ofen bei 200 °C 30 Minuten bei Heißluft überbacken. 

Anschrift

H. Borgmeier GmbH & Co. KG
Schöninger Straße 33
33129 Delbrück

Kontakt

Tel: 0 52 50 / 9 81 90 - 0
Fax: 0 52 50 / 9 81 90 - 22
Mail: nfbrgmrcm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen