Papaya-Hähnchen-Spieß

Zubereitungszeit: 75 Minuten

Zubereitungszeit: 75 Minuten

4Personen

Zutaten

  • 350 g Hähnchenbrustfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Balsamico
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 reife Papaya
  • 2 rote Zwiebeln
  • Holzspieße 

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden. Knoblauch zerdrücken und mit Sojasauce, Balsamico, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer verrühren. 
  2. Die Hähnchenwürfel ca. 1 Stunde marinieren. 
  3. Papaya waschen und entkernen. Dann grob würfeln. 
  4. Zwiebel enthäuten und in Spalten schneiden. 
  5. Die Holzspieße ca. 1 Stunde wässern, damit diese nicht so schnell beim Grillen verbrennen. 
  6. Die marinierten Hähnchenwürfel, die Papaya-Würfel und die Zwiebel auf den Spieß stecken. 
  7. Dann sind die Spieße fertig für den Grill ! 

Anschrift

H. Borgmeier GmbH & Co. KG
Schöninger Straße 33
33129 Delbrück

Kontakt

Tel: 0 52 50 / 9 81 90 - 0
Fax: 0 52 50 / 9 81 90 - 22
Mail: nfbrgmrcm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen